Das Hagener Manifest – eine subjektive Stellungnahme

Am gestrigen Freitag (02.10.) habe ich das sogenannte “Hagener Manifest” unterzeichnet. Die FernUniversität Hagen hat verschiedenste “Player” aus der Bildungsforschung, dem “Twitterlehrerzimmer” und anderen gesellschaftlichen Bereichen zusammengetrommelt, um ein Konzept namens “New Learning” auf den Weg und in die Öffentlichkeit zu bringen. Trotz x-facher Barcamps, Initiativen, Booksprints, QuickLearningRuns etc. pp. Weiterlesen…

Wider die weihnachtlichen Schmähgedichte

Die digitale Transformation, beschäftigt die Lehrer der Nation, mit so manchem Schmähgedicht, doch das ist doch die Lösung nicht.   Wer Texte stupid‘ nur rezitiert, Am Arbeitsmarkt 4.0 verliert. Jede gehaltene Präsentation,  Steigert die Selbstwirksamkeit enorm!   Dass Schüler nicht für Klassiker brennen, kann man bedauern, doch muss man erkennen, Weiterlesen…

Review – Ein Jahr VideoAG

Ich möchte die Gelegenheit und diese Plattform nutzen, um ein wenig über meine Erfahrungen mit einer VideoAG an einer Schule zu schreiben. Möglicherweise spielt der/die ein oder andere auch mit dem Gedanken diese Art von AG in der Schule zu gründen und kann sich hier Anregungen holen. Ausgangspunkt für die Weiterlesen…