Mit über 6.000 Teilnehmern startete vergangenen Montag der Hackathon #WirfürSchule  – und wir mittendrin. Gemeinsam mit Monika Hochleitner-Prell und vielen anderen Bildungsenthusiasten suchten wir in dieser Woche nach Lösungen für die „hybride Schule“.  

Unser Schwerpunkt: die Lehrer*innenausbildung! Das Team #ref-lehramtsausbildung setzt sich aus Referendar*innen und Lehrkräften, die in der Lehramtsausbildung tätig sind, zusammen. Konkret beschäftigten wir uns mit der Frage, wie Referendar*innen auf die Anforderungen eines zeitgemäßen Unterrichts vorbereitet werden müssen.  Als Lösungsvorschlag reichte das Team den Entwurf eines “Ausbildungsplans Digitalisierung” (Link zum Imagevideo) ein – mit Ansätzen und Kompetenzerwartungen zur Umgestaltung der Lehrer*innenbildung in ganz Deutschland. Der Ausbildungsplan entwickelt die Konzepte der KMK sowie der EU (DigCompEdu) weiter. Als Best-Practice-Beispiel durfte natürlich auch DiBiS nicht fehlen!

Jetzt heißt es warten. Während der kommenden zwei Wochen entscheidet eine Jury darüber, welche Gewinner-Projekte der neun Unterthemen gekürt werden. Unser Fazit: Eine vollgepackte, aber spannende, lehrreiche und inspirierende Woche! Auch wenn wir nicht gewinnen sollten, ist es trotzdem bereits ein Gewinn für DiBiS!

Autorin: Sonja Bartek (Studienreferendarin RS am Europakanal Erlangen II)

 

Kategorien: DiBiS

Connection Information

To perform the requested action, WordPress needs to access your web server. Please enter your FTP or SSH credentials to proceed. If you do not remember your credentials, you should contact your web host.

SSH Authentication Keys
If a passphrase is needed, enter that in the password field above.
Connection Type
Connection Type