Digitale Bildung in der Schule: Was ein Schüler 2017 in der Schule lernen sollte (Kompetenzerwartungen)

Es gibt (glücklicherweise und keinesfalls negativ gemeint) Unmengen an Übersichten über Kompetenzen, zahllose Kompetenzraster, die alle definieren wollen, was ein Jugendlicher im Jahr 2017 im Rahmen der sog. “Digitalen Bildung” beherrschen soll.

 Ich habe versucht, diese zum Teil sehr hoch gesteckten Ziele etwas in meine schulische Lebenswirklichkeit herunterzubrechen, ohne dass substanzielle Inhalte auf der Strecke bleiben.

 Zum Verständnis:

Die folgenden Ausführungen sind eine Mischung aus Erfahrungsbericht und Vision, die keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben und schon gar keine „Musterlösung“ für das Gelingen von “zeitgemäßer Bildung“ (was immer das auch sein mag 😉 ) sein sollen. Zweck dieser Ausführungen ist es, Impulse zu geben und eine Diskussion um das Thema anzuregen, die im Idealfall eine Weiterentwicklung der schulischen Arbeit ermöglicht – wenn die Allgemeinheit dann evtl. gar noch partizipiert, umso besser 😉

Die unten ersichtliche Aufstellung ist nicht mehr als ein persönlicher Überblick, den ich mir in die Ferien zur Agenda gemacht habe.

(mehr …)

Von migraf, vor

VPN-Angebote im Selbsttest

In Zeiten massiven Trackings wird immer wieder auf die Möglichkeiten verwiesen, via VPN ins Netz zu gehen und damit seine Spuren zumindest etwas zu verwischen. Ich habe mir ein paar der gängigsten Angebote angesehen und dann meine Erfahrungen und Eindrücke nach ein paar Wochen zusammengeschrieben. Hoffentlich hilft es etwas! Über Weiterlesen…

Von migraf, vor

Allgemeines zum Thema BYOD

Wir haben BYOD und dessen Ansatz auf einem Barcamp im Rahmen des Digitalisierungskongresses des Bayerischen Realschullehrerverbandes (BRLV) vorgestellt. Die Präsentation in Form eines Loop-Filmes findet Ihr unter diesem Link: Danke an Marc Albrecht-Hermanns für die Illustration, die wir neben unserer mit eingebaut haben!

Von migraf, vor

VideoConferencing-Systeme im schulischen Umfeld – ein Überblick über die Angebote

Weil es immer wieder einmal Thema ist, habe ich versucht, einen Überblick über die auf dem Markt befindlichen Angebote zu schreiben und meine Erfahrungen mit anzufügen. Wenn es der Community etwas hilft, würde es mich freuen. Alles weitere hier: http://grafm.net/2017/04/14/videoconferencing-in-der-schule-ein-blick-auf-den-markt/ Für Anmerkungen/Kritik/Berichtigungen/eigene Erfahrungen bin ich sehr dankbar!

Von migraf, vor